Meeresträume-Trilogie: Der Abschlussband ist da!

Mit “Fisch zwischen den Fronten” endet die Geschichte von Sayain und Alvar. Lange habe ich nicht mehr so mit einem Buch gekämpft, aber jetzt kann ich endlich stolz das Ergebnis präsentieren. 235 Seiten dick und wie immer mit einem tollen Cover von Cover für Dich.

Und wie immer als EBook (auch über Kindle Unlimited) und als Taschenbuch erhältlich. Zur Veröffentlichung von Meeresträume 3 gibt es für kurze Zeit auch die ersten beiden Bände wieder auf Kindle Unlimited.

Und darum geht’s:

An den Stränden des sagenumwobenen Landes Tian Daru suchen Sayain und Alvar gemeinsam mit der abenteuerlustigen Wasserdrachenfrau Sashiru nach Spuren, die zu Sayains Eltern führen. Doch statt eine glückliche Familienzusammenführung zu feiern, stoßen die drei auf ein uraltes Geheimnis – so schrecklich, dass die Hohepriesterinnen der Wasserdrachen vor keinem Mittel zurückschrecken, um es zu bewahren. Was hat es wirklich auf sich mit dem schon seit Generationen schwelenden Hass zwischen Meervolk und Wasserdrachen? Ist Sayain wirklich der Verfluchte, der den Meeresbewohnern nichts als Unheil und Verderben bringt – oder ist er der langersehnte Retter, der endlich den Krieg beendet? „Fisch zwischen den Fronten“ bildet den Abschluss der „Meeresträume“-Trilogie.

Na, Lust auf Fantasy und Meer?