Meeresträume-Trilogie: Der Abschlussband ist da!

Mit “Fisch zwischen den Fronten” endet die Geschichte von Sayain und Alvar. Lange habe ich nicht mehr so mit einem Buch gekämpft, aber jetzt kann ich endlich stolz das Ergebnis präsentieren. 235 Seiten dick und wie immer mit einem tollen Cover von Cover für Dich.

Und wie immer als EBook (auch über Kindle Unlimited) und als Taschenbuch erhältlich. Zur Veröffentlichung von Meeresträume 3 gibt es für kurze Zeit auch die ersten beiden Bände wieder auf Kindle Unlimited.

Und darum geht’s:

An den Stränden des sagenumwobenen Landes Tian Daru suchen Sayain und Alvar gemeinsam mit der abenteuerlustigen Wasserdrachenfrau Sashiru nach Spuren, die zu Sayains Eltern führen. Doch statt eine glückliche Familienzusammenführung zu feiern, stoßen die drei auf ein uraltes Geheimnis – so schrecklich, dass die Hohepriesterinnen der Wasserdrachen vor keinem Mittel zurückschrecken, um es zu bewahren. Was hat es wirklich auf sich mit dem schon seit Generationen schwelenden Hass zwischen Meervolk und Wasserdrachen? Ist Sayain wirklich der Verfluchte, der den Meeresbewohnern nichts als Unheil und Verderben bringt – oder ist er der langersehnte Retter, der endlich den Krieg beendet? „Fisch zwischen den Fronten“ bildet den Abschluss der „Meeresträume“-Trilogie.

Na, Lust auf Fantasy und Meer?

Valentinstag? Valentinstag!

 Eigentlich bin ich ja der totale Valentinstagsverweigerer.

Aber anlässlich der baldigen Veröffentlichung von “Meeresträume 3 – Fisch zwischen den Fronten” (YAY! Endlich! Ich hab dieses Buch fertig! Freudentanz!) habe ich ein kleines Geschenk für euch: Ich stelle ab heute die ersten beiden Bände der Trilogie, “Fisch im Netz” und “Fisch in der Falle” noch einmal für eine begrenzte Zeit auf Kindle Unlimited zur Verfügung.

Also, greift zu! Lest die ersten beiden Bände, bevor der dritte mit den Hufen scharr… öh… mit den Flossen wedelt! Sayain und Alvar warten auf euch!

 

Fisch im Netz:
Taschenbuch: https://www.amazon.de/dp/1977092268/
EBook: https://www.amazon.de/dp/B079KRF4NF/

Neuerscheinung: Liebesflammen 1 – Diebesfeder

 Mit “Diebesfeder” ging heute meine neue Novellenreihe “Liebesflammen” an den Start. In unregelmäßigen Abständen (“raus, wenn fertig”) werden weitere Novellen als EBook erscheinen und in einer Printausgabe gebündelt, sobald drei Novellen zusammengekommen sind.

In “Diebesfeder” geht es um einen niederträchtigen Barden, einen unglücklich verliebten verarmten Adeligen, einen schnuckeligen Baron, eine magische Schreibfeder und eine wirklich fiese Intrige.

Klappentext: Der begnadete Barde Nocias hat ein Auge auf den hübschen Baron Sandrion von Sonnenfels geworfen. Wobei das beachtliche Anwesen des jungen Mannes deutlich in die Waagschale fällt. Doch auch der verarmte Freiherr Yesro ist unsterblich in Sandrion verliebt. Nichts wünscht er sich sehnlicher, als Sandrion ebenso mit Lieder zu betören, wie Nocias es tut. In seiner Verzweiflung bittet er eine Zauberin um Hilfe. Sie gibt ihm eine magische Schreibfeder – und Yesro, der eigentlich nur der Minne frönen wollte, findet sich auf einmal mitten im Spinnennetz einer finsteren Intrige, die Sandrions Leben bedroht …

Kindle EBook kaufen